Über Unikation


Der Name Unikation ist ein Wortspiel aus den Worten Unikat und Kommunikation. Er begleitet mich schon seit vielen Jahren und steht für meine gestalteten und handgemachten Arbeiten. Alle meine Arbeiten sind Unikate und sie besitzen die Fähigkeit zu kommunizieren, sowohl mit mir im Herstellungsprozess als auch mit dem späteren Besitzer.

Soviel zum Namen. Nun etwas über mich.

Ich arbeite sehr gerne mit meinen Händen und das schon, seit ich denken kann! Meine Familie bot mir diesbezüglich einen wunderbaren Nährboden, denn dort wurde gemalt, gebastelt, gewerkelt, repariert und gehandarbeitet. Und auch als Schulkind in einer Waldorfschule und später in einer Fachoberschule für Gestaltung erlernte ich weitere tolle Techniken.
Vor allem während meines Studiums merkte ich, wie befriedigend das Arbeiten mit den eigenen Händen ist, denn auf einmal arbeitete ich fast nur noch mit digitalen Werkzeugen. In dieser Zeit bekann ich wieder ausgiebig mich der Handarbeit zu widmen. Und das Internet gab mir dazu jede Menge Inspiration.

Ich freue mich sehr darüber, dass Do It Yourself seit einiger Zeit sehr im Trend liegt. Und auch ich möchte gerne mit diesem Blog dazu ermutigen und inspirieren. Denn Selbermachen tut gut – der Seele, dem Geist und dem Körper, den großen und den kleinen Menschen! Es macht schlau, es entspannt und gleichzeitig ist es produktiv. Es ist einfach wunderbar!

Auch ich werde mittlerweile in meinem Tun von meinen sehr tatwilligen Söhnen begleitet. Und ich freue mich sehr das Selbermachen, Erfinden, Reparierens, Handwerken und Handarbeiten an die beiden weitergeben zu können!