Puppen


Die Puppe gehört zu den ältesten und weltweit häufigsten Spielzeugen und ist für Kinder eines der bedeutendsten Spielsachen. Und ein Glück ist sie schon lange nicht mehr nur ein "Mädchenspielzeug"!

Die Puppe ist ein Abbild des Menschen und wird durch die kindliche Phantasie lebendig. Sie ist dem Kind ein treuer Begleiter und Freund und fördert Fantasie, Kreativität als auch Sprache und Kommunikation. Je dezenter und zurückhaltender die Puppe dabei in ihren Funktionen und in ihrem Ausdruck ist, desto mehr Phantasie kann das Kind in sie hineinspielen.

Stoffpuppen

Eine handgearbeitete Puppe ist so einzigartig wie jedes einzelne Kind. Sie ist weich und anschmiegsam und gibt dem Kind ein Gefühl von Geborgenheit. Ebenso spielen die sorgfältig ausgewählten Materialien der Stoffpuppe eine wesentliche Rolle und auch dadurch bereichern sie das Kind an vielseitigen Erfahrungen.

Durch das kindliche Spiel verändert sich eine Stoffpuppe, sie wird durch sein Spielen und die Persönlichkeit des Kindes weiter geformt. Und genau das macht sie so einzigartig und wertvoll!

Im Falle eines Schadens kann eine Stoffpuppe – im Gegensatz zu einer Plastikpuppe – ganz leicht repariert werden. Und auch bei Verschmutzung kann sie mit einem feuchten Tuch oder per Handwäsche in einem milden Bad gereinigt werden. Eine ausführliche Waschanleitung für meine Puppen findet ihr hier.

Herstellungsprozess und verwendete Materialien

 

Auch ich war als Kind eine leidenschaftliche Puppenspielerin und habe bereits in jungen Jahren begonnen, mich in der Puppenmacherei zu üben (hier zeige ich mein Erstlingswerk). Schon damals hat es mich fasziniert ein kleines, „fast lebendiges“ Wesen zu erschaffen.

Das Puppenmachen habe ich sowohl von meiner Mutter, als auch aus diversen Büchern und nicht zuletzt durch eine Tübinger Puppenmacherin gelernt. Und auch heute befinde ich mich noch immer in einem Prozess des Lernens und Weiterentwickelns und gerade das macht diese tolle Arbeit für mich aus.

Mittlerweile habe ich eigene Schnitte entwickelt, aus denen meine Stoffpuppen entstehen. Auch im Bezug auf die Materialien experimentiere ich gerne. Dabei lege ich besonders Wert auf eine sorgsame Auswahl und die gute Qualität meiner verwendeten Materialien. Eine detaillierte Beschreibung der verwendeten Materialien erfolgt jeweils bei der Beschreibung der zu verkaufenden Puppe.

Meine verschiedenen Puppenmodelle

 

Es gibt viele verschiedene Puppenmodelle, die sich für Kinder verschiedenen Alters eignen. Sie unterscheiden sich in ihrer Art, ihrem Aufwand und zum Teil auch in ihren verwendeten Materialien.

Derzeit biete ich folgende Modelle an:

Große Anziehpuppen


Sie sind meist 43 Zentimeter groß und haben gestickte Augen, einen gestickten Mund und teilweise Nasen, Ohren oder Sommersprossen. Die Bäckchen sind mit roter Bienenwachsfarbe geschminkt.
Die Haare bestehen aus Tiebetlammfell-, Mohair- oder Woll-Perücken, zum Teil mit eingeknüpften Strähnen.

Die Puppenkörper sind mehrfach genäht, um jegliches aufgehen der Naht zu verhindern und sowohl Kopf als auch Körper sind mit Schafwolle gefüllt. Arme und Beine sind leicht angewinkelt und durch den Schnitt können die Puppen frei sitzen.

Ihre Kleidung ist zum teil von mir genäht oder gestrickt oder die Pppenkleidung ist gekauft.
Die Puppen tragen gehäkelte Schuhe und haben eine Ledersohle.

Puppen und Kleidung kann von Hand gereinigt werden (siehe hier).

Hinweis: Diese Artikel sind nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet, da Kleinteile eingeatmet oder verschluckt werden können!

Hier kannst du nachsehen, ob ich derzeit Anziehpuppen zum Verkauf anbiete.

 

Puppen für Babys und Kleinkinder



Diese Püppchen sind zwischen 28-30 Zentimeter groß und extra für Babys und Kleinkinder hergestellt.
Ihr Körper ist aus weichem Jersy, Nicki, feinem Frottee oder Baumwollstoffen genäht und sowohl Kopf als auch Körper sind mit Schafwolle befüllt. Die Augen sind aufgemalt, der Mund ist meist gestickt und ihre Bäckchen sind mit rot gefärbt.
Sie unterscheiden sich in ihren Schnitten (Strampler oder Overall, gerade Arme und Beine oder angewinkelte) und bezüglich ihrer Mohair- / Woll-Haaren bzw. Mützen.


Sehe nach ob ich derzeit Puppen für Babys und / oder Puppen für Kleinkinder zum Verkauf anbiete.

Biegepüppchen

 


Meine kleinen Biegepüppchen sind um die 16 Zentimeter groß und ideal für Puppenstuben und andere kleine Spielwelten.
Durch den Draht im inneren ihres Körpers sind sie sehr beweglich und biegbar.
Ich nähe sie nach Lust und Laune und verfügbarem Material.

Klick hier, wenn du ein Biegepüppchen kaufen möchtest.